„Camp 4U“ – Sportpräventionstage in Premnitz vom 20.08. bis 22.08.2010

10:15 26.07.2010 von Niels Haberlandt

Zu Straßenfußball, Beachvolleyball und weiteren Attraktionen sind junge Freizeitsportler der Region für den 20. bis 22. August 2010 in das Premnitzer Freizeitzentrum „Fit-Point“ eingeladen.

 

Brandenburgische Sportjugend, Stadt Premnitz und Polizei Havelland organisieren die nun achten Sportpräventionstage als Treff für Jugendliche zu sportlichem Wettkampf und gemeinsamem Erleben.

Am letzten Sommer-Ferien-Wochenende verwandelt sich das Freizeitzentrum wiederum in ein Zeltlager für Freizeitmannschaften, die sich in verschiedenen Wettkämpfen miteinander messen wollen. Kern wird wie in den vergangenen Jahren das Straßenfußballturnier sein. Daneben werden Vergleiche im Beachvolleyball, Bogenschießen, Wasserrutschen und weiteren Sportarten möglich sein. Vorführungen von Wasserrettern, Polizei, BMX-Sportlern sowie Kletterwand, Seilgarten und andere Mitmachangebote ergänzen das Tagesprogramm. Musik und Show neben dem Schwimmbecken schließen den Tag ab. Innenminister Rainer Speer wurde von den Organisatoren gebeten, die Schirmherrschaft zu übernehmen. Gefördert wird die Veranstaltung vom Landespräventionsrat Brandenburg.

 

Interessierte Teams können sich ab sofort als Teilnehmer registrieren lassen. Der Unkostenbeitrag beträgt inklusive Übernachtung im mitgebrachten Zelt und Verpflegung 12 Euro pro Person. Ansprechpartner für weitere Informationen ist das „Organisationsbüro Camp 4U“ bei der Brandenburgischen Sportjugend, Am Fuchsbau 15a, 14554 Seddiner See, camp@sportjugend-bb.de.

 

Mehr Informationen zum Camp 4 U gibt es unter www.sportjugend-bb.de oder per E-mail an camp@sportjugend-bb.de


(Dietmar Keck, Pressesprecher SB Havelland)

Zurück

Einen Kommentar schreiben