Präsident empfängt israelische Gruppe

17:02 15.07.2010 von Niels Haberlandt

Nach den ereignisreichen Tagen war die israelische Gruppe heute zu Gast im Landtag des Bundeslandes Brandenburg. Auch Gunter Fritsch (Landtagspräsident, SPD) ließ es sich nicht nehmen die Gruppe persönlich zu empfangen. Der Präsident des Landtages Brandenburg erklärte die parlamentarische Arbeit und hob die Bedeutung von Jugendbegegnungen insgesamt hevor.

 

Morgen geht es für die Gruppe weiter nach Kolzenburg zum Inlineskaten und anschließend zum Sportfest des Stadtsportbundes. Am Samstag geht es dann in die Hauptstadt Berlin u.a. zum Reichstag und in das Anne-Frank-Zentrum. Die Gruppe ist noch bis 21.07.2010 in Deuschland zu Gast.

Zurück

Einen Kommentar schreiben