Einladung zum Habait

13:14 08.06.2011 von Alice Recht

Wir freuen uns Euch hiermit herzlich zu unserer ersten "Habait" Veranstaltung am Sonntag dem 19. Juni 2011 um 16.00 im Dock 11, Berlin einzuladen.

"Habait" ist eine Initiative, die junge israelische Kultur in Berlin präsentiert.

Auf dem Programm steht an diesem Tag:

Lesung von Markus Flohr aus seinem Buch "Wo samstags immer Sonntag ist: Ein deutscher Student in Israel"

Markus Flohr hat für ein Jahr in Israel gelebt. Schon die erste Taxifahrt und seine
Ankunft in Jerusalem stellen den norddeutschen Pfarrersohn vor ungeahnte Herausforderungen.
Doch damit nicht genug: Er muss koscher wohnen, im Schutzraum
zittern und einen Arabischkurs für Anfänger besuchen; er wird wegen seiner Nase
für einen Juden gehalten und gefragt, warum er bloß so deutsch sei. Und dann sind
da auch noch die israelischen Frauen: «Du bist Deutscher, dein Großvater war ein
Nazi, dein Vater ist Pastor? Und du bist nicht einmal mehr beschnitten. Ich fasse
es nicht.»

Selten hat jemand so frei und humorvoll über Beklemmungen und Missverständnisse,
über Politik und Religion geschrieben und dabei ein so einnehmendes Bild von
Israel gezeichnet.
Ein unterhaltsames Buch, voller feiner Beobachtungen, unumwunden direkt und
komisch.

Nach der Leseung wird die israelische Sängerin Sivan Shavit ein kleines Konzert geben, begleitet von Amir Zoref und Ofri Ivzori.
Sivan Shavit hat in Israel bereits 3 Alben veröffentlicht und ist über den Themensong "Nashki Oti" des Films Walk on Water auch international bekannt geworden.

http://www.youtube.com/sivanshavit1
http://sivanshavit.com/

Moderiert wird die Veranstaltung von Eldad Beck, Deutschlandkorrespondent der israelischen Tageszeitung Yedioth Ahronoth.

Es erwartet euch ein Abend voll israelischer Atmosphäre –mit Essen, Musik und viel mehr.

Come and Experience!

Veranstaltungsort: Dock 11, Kastanienallee 79, Berlin, 16 Uhr.
Info und Reservierung unter: facebook page Habait or habaitberlin@gmail.com
Eintritt: 7 Euro

 

 

Weblinke:

rowohlt.de

spiegel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben