Prävention mit Sport und Spiel – „Camp 4U“ vom 12. bis 14. August in Premnitz

10:16 31.05.2011 von Alice Recht

Fairer Wettstreit statt Konfrontation, unter diesem Leitgedanken findet Mitte August das neunte „Camp 4U“ im Premnitzer Freizeitzentrum „Fit-Point“ statt. Junge Freizeitsportler der Region sind für den 12. bis 14. August 2011 zu Straßenfußball, Beachvolleyball und weiteren Attraktionen eingeladen. Veranstalter sind wie in den Vorjahren die Brandenburgische Sportjugend, die Stadt Premnitz und die Polizei Havelland.

Den ganzen Samstag über werden Freizeitmannschaften ihre Kräfte in einem Straßenfußballturnier messen. Auch bei Beachvolleyball, Bogenschießen, Wettrutschen und weiteren Sportarten gibt es Möglichkeiten zum Ausprobieren und zu sportlichem Vergleich. Daneben stehen eine BMX-Show, Kampfsportvorführungen und weitere Highlights auf dem Programm. Musik und Show werden den Abend bestimmen. Bereits am Freitagnachmittag verwandelt sich das Freizeitzentrum wieder in ein Zeltlager für die teilnehmenden Mannschaften. Mit Aufräumen, Abbauen und der Abreise endet das Camp am Sonntagvormittag.

Als Besonderheit des diesjährigen Camps kann gelten, dass zur selben Zeit auf dem Gelände des Fit-Points Umweltinitiativen ein einwöchiges Treffen mit Workshops, Seminaren und Exkursionen unter dem Motto „Öko ist…“ abhalten. Neben den verschiedenen thematischen Aktionen beider Veranstaltungen rechnen die Organisatoren mit Begegnungen und Meinungsaustausch bei Sport und Spiel außerhalb der jeweiligen Programme.
 
Interessierte Teams können sich ab sofort als Teilnehmer registrieren lassen. Der Unkostenbeitrag beträgt inklusive Übernachtung im mitgebrachten Zelt und Verpflegung 12 Euro pro Person. Ansprechpartner für weitere Informationen ist das „Organisationsbüro Camp 4U“ bei der Brandenburgischen Sportjugend, Am Fuchsbau 15a, 14554 Seddiner See, camp@sportjugend-bb.de. Alle Infos gesammelt auch unter www.sportjugend-bb.de.

Zurück

Einen Kommentar schreiben